ALLE Tarife im DSL-Anbieter Vergleich

Weitere DSL-Vergleiche prüfen:
(werden in neuen Tabs geöffnet)
Toptarif DSL-Vergleich
Preisvergleich.de

Telefon-Flatrate inkl.
Fernsehn inkl.
Ohne Wechselbonus
Mit WLAN-Router

DSL ohne Vertragsbindung

In der Regel laufen DSL-Verträge über zwei Jahre. Als Kunde muss man sich also 24 Monate an einen Vertrag beim gewählten DSL-Anbieter binden. In manchen Lebensphasen kann diese Zeitspanne als Ewigkeit erscheinen. Wer flexibel bleiben möchte, kann dies dennoch tun mit DSL ohne Vertragsbindung. Dazu muss nur das Kleingedruckte gelesen werden.

Gründe, um sich nicht zu binden

Internetverträge, welche auf eine bestimmte Laufzeit wie 24 Monate ausgerichtet sind, eignen sich nicht für Lebensphase. Gerade in jungen Jahren weiß man noch nicht, wo die Laufbahn einen hin verschlägt. Ein Studium kann einen Wohnortswechsel mit sich ziehen, eine neue Liebe bringt vielleicht einen Umzug. Weiterhin kann in 24 Monaten neben einem neuen Partner viel passieren. Zum Beispiel kann eine Schwangerschaft eine Wohnungsvergrößerung mit sich ziehen. In diesen Lebensphasen an einen Vertrag geknebelt zu sein, ist unpraktisch. Des halb ist DSL ohne Vertragsbindung besser.

Möglichkeiten kürzerer Vertragslaufzeiten

Diesen Kritikpunkt haben auch die DSL-Anbieter erkannt und bieten teilweise auch die Option, kürzere Vertragslaufzeiten einzugehen und sogar DSL ohne Vertragsbindung. Dazu sollte vor allem das Kleingedruckte der Internetanbieter gelesen werden. Kürzere Vertragslaufzeiten können mit Einschränkungen wie höhere Monatskosten verbunden sein. Dies liegt daran, dass viele Unternehmen ihre Verwaltungskosten über die Laufzeit eines Vertrages wieder herein holen. Auch kann es zu Einschränkungen im Empfang kommen. Ein Verzicht auf eine Mindestvertragslaufzeit bedeutet meistens auch einen Verzicht auf den Komfort. Große Anbieter wie die Telekom bestehen auf ihre festen Laufzeiten des DSL-Vertrages. 1 & 1 sowie O2 kommen jedoch den Wünschen der Kunden nach einer gewissen Flexibilität eher entgegen. Auf meindsl.de werden die DSL-Anbieter, welche flexiblere Vertragslaufzeiten anbieten, mit nur wenigen Klicks gegenübergestellt.

Anbieter vergleichen für DSL ohne Vertragsbindung

Wer also flexibel in der Vertragslaufzeit sein möchte, sollte unbedingt zu einem DSL-Anbieter-Vergleich greifen. Bei diesem werden nicht nur die monatlichen Gebühren durch wenige Klicks angezeigt, vielmehr können auch die Konditionen des DSL-Vertrages verglichen werden. Dazu müssen lediglich folgende Daten eingegeben werden:

  • PLZ
  • Bandbreite
  • Gewünschte Vertragslaufzeit

Im Nu erhält man mit einem DSL-Anbieter-Vergleich die günstigsten Internetanbieter zu den gewünschten Konditionen auf einen Blick - auch DSL ohne Vertragsbindung. Weiterhin kann durch die Eingabe der PLZ bereits selektiert werden, welche Anbieter die geforderte Geschwindigkeit des Internets in der eigenen Region erreichen können.